Haarbehandlung

Wenn äußere Behandlungen nicht mehr wirken, muss Ihr Haar von innen gepflegt werden.

Indikationen:

Haarausfall, auch nach COVID-19

Stumpfes, geschwächtes Haar

Vermehrter Haarbruch

Wirkstoffe:

L-Lysin reduziert die Aktivität der lysosomalen Hydrolasen, was die Spaltung von Mucopolysacchariden in den Kapillarwänden und im sie umgebenden Bindegewebe verhindert und somit die erhöhte Gefäß- und Gewebedurchlässigkeit normalisiert und eine antiexsudative (antiödematöse) und schmerzlindernde Wirkung hat.

Der Inhalt von Ammodel deckt den Tagesbedarf an Mikronährstoffen (Chrom, Kupfer, Eisen, Mangan, Molybdän, Selen, Zink, Fluor, Jod) für erwachsene Patienten mit normalem oder mäßig erhöhtem Bedarf.

Wirkung

Stoppt den Haarausfall

Verbessert das Haarwachstum (aktiviert die Wachstumsprozesse)

Neues Haarwachstum

Gesunder Glanz, verbesserte Qualität und Dichte

Verbessert die Mikrozirkulation im Bereich des Haarfollikels.

Fördert die Synthese von haareigenem Protein, dem Grundbaustoff des Haares

Vorteile:

Bioverfügbarkeit bis zu 80% höher als bei der Einnahme von Kapseln und Tabletten

Ein Tropfen statt ein Dutzend Präparate

Bereits nach dem ersten Tropfen

Maximal kurzfristig wirksame Lösung

Kontraindikationen:

Individuelle Unverträglichkeiten gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels

Schwangerschaft, Stillzeit

Einnahme von Medikamenten, die mit den Bestandteilen der Infusion nicht kompatibel sind

Durchführung

Das Verfahren wird unter der Aufsicht eines medizinischen Mitarbeiters durchgeführt, der Ihren Zustand und die Geschwindigkeit der Infusion überwacht.

Die Dauer einer einzelnen Infusion beträgt je nach Zusammensetzung 30 bis 60 Minuten. Das Verfahren wird in bequemen Stühlen (sitzend/sitzend/liegend) durchgeführt.